Presseinformation: Wiener Restaurantwoche 2015: Ab 10. Februar startet die Reservierung für den besonderen Gourmetgenuss
  • Aktionszeitraum von 23. Februar bis 1. März 2015
  • Über 70 ausgewählte Top-Restaurants im Großraum Wien
  • Exklusive 3-gängige Abendmenüs und 2-gängige Mittagsmenüs
  • Lokalübersicht und Tischreservierungen online unter wien

Ob klassisch österreichisch, italienisch-mediterran oder spanisch innovativ: Weltweit sorgen regelmäßig stattfindende Restaurantwochen für vielfältige, kulinarische Genusserlebnisse. In der letzten Februarwoche können interessierte Gourmetfreunde und Feinschmecker die Spitzengastronomie in Wien erkunden und genießen.

Um ein möglichst vielschichtiges Publikum anzusprechen und einen Einblick in die gehobene Kochkunst zu bieten, gibt es einen attraktiven Fixpreis für die Genussreise durch Wien. So gibt es zu Mittag bereits um € 14,50 einen 2-Gänge-Lunch, am Abend kostet das 3-Gänge-Dinner in Restaurants mit bis zu einer Gault Millau-Haube € 29,50. Einen Besuch in einem Restaurant mit zwei Hauben gibt es zu Mittag für einen Preiszuschlag von € 5,- und am Abend für einen Preiszuschlag von € 10,-.

Insgesamt nehmen rund 70 Restaurants an der Wiener Restaurantwoche teil, die mit kreativen und innovativen Spezial-Menüvariationen zeigen, wie vielfältig und genussvoll die gehobene Gastronomie ist. Tische können ab morgen, 10. Februar 2015, unter restaurantwoche.wien gebucht werden. Unter den teilnehmenden Top-Restaurants sind unter anderem: Albertina Passage Dinnerclub, das Turm, Eisvogel, Hill, Gaumenspiel, Flatschers, Bodulo und Harry’s Time.

Als Kooperationspartner konnte wieder American Express für die Wiener Restaurantwoche gewonnen werden. Der Kreditkartenanbieter ist als Hauptsponsor unterstützend tätig und bietet speziell für American Express-Kartenbesitzer besondere Specials bei der Wiener Restaurantwoche 2015 an. „Die Restaurantwoche ist jedes Jahr ein besonderes Schmankerl der hiesigen Gourmetszene. Und das machen wir unseren Kartenmitgliedern sehr gerne mit einem exklusiven Startvorteil schmackhaft. So können unsere Mitglieder immer einen Reservierungsbonus nutzen und sich bereits vor dem offiziellen Start die begehrten Plätze sichern“, sagt Anita Pruckner, Geschäftsführerin und Country Manager American Express Österreich. „Wir erhalten äußerst positive Rückmeldungen von beiden Seiten: Unsere Gastronomie-Partner treffen gezielt auf ein Publikum mit Freude und ausgeprägtem Interesse an kulinarischen Besonderheiten – also genau dort, wo ihre Kreationen und ihr Service sehr geschätzt werden. Gleichfalls nehmen unsere Kartenmitglieder diesen Service, dass sie sich für die Reise durch die Wiener Top-Gastronomie exklusiv vormerken lassen können, besonders gerne an.“

 

Culinarius Informationsdienstleistungs GmbH

Organisator der Wiener Restaurantwoche ist die Culinarius Informationsdienstleistungs GmbH, Betreiberin von Wiener Onlinemedien um Gastronomie und Genuss. Mit den Medien der Gesellschaft (www.gastronews.wien, www.restauranttester.wien, www.restaurantwoche.wien, www.gastronomiejobs.wien und www.restaurantgutscheine.wien) werden monatlich 60.000 Unique User und 150.000 Newsletter Abonnenten aus Wien erreicht. Hochwertige Angebote und Produkte werden auf den Portalen mit aktuellen Informationen, Unterhaltung und Dienstleistung zu einem gastronomierelevanten Portfolio verknüpft.

Schreibe einen Kommentar