Beginn der 18. Wiener Restaurantwoche
  • Ab heute wird in den besten Restaurants der Stadt gegessen
  • Wiener Restaurantwoche von 27. August bis 2. September 2018
  • Für Schnellentschlossene: Buchungen bis 4 Stunden vor Restaurantbesuch auf restaurantwoche.wien/#restaurants möglich

Es ist soweit: Die Wiener Restaurantwoche startet. Von 27. August bis 2. September findet das Genuss Festival bereits zum 18. Mal statt. Eine Woche lang können Liebhaber der gehobenen Küche, die Vielfalt der Wiener Gastronomie zum Fixpreis kennenlernen. Das 2-Gänge Lunchmenü ist bereits für 14,50 zu haben und die abendliche Gaumenfreude kostet 29,50. Unter den 77 Gourmet Restaurants sind hochkarätige Größen wie das Restaurant Edvard im Kempinski (3 Gault Millau Hauben, 1 Michelin Stern), das Restaurant Amador (3 Gault Millau Hauben, 2 Michelin Sterne) und das Restaurant Mörwald Toni M. (3 Gault Millau Hauben).

Mildere Temperaturen haben positiven Effekt

Auch das Wetter spielt bei der 18. Wiener Restaurantwoche mit. Nach der Hitzewelle unterstützen die milderen Temperaturen die Organisatoren und laden zum kulinarischen Gaumenschmaus. Das Wohlbefinden während der Restaurantbesuche und dem Genuss der einzigartigen Menüs wird durch die angenehmeren Temperaturen gesteigert.

Für Schnellentschlossene sind Buchungen bis zu 4 Stunden vor dem gewünschten Reservierungsbesuch möglich. Buchungen erfolgen in Echtzeit und Gäste erhalten automatisch eine Reservierungsbestätigung per Email. Auf der Homepage der Wiener Restaurantwoche können Sie in Echtzeit-Anzeige die verfügbaren Plätze in den einzelnen Restaurants sehen. Der Last-Minute Ticker befindet sich auf: www.restaurantwoche.wien.

Die Wiener Restaurantwoche

Gäste haben im Rahmen der “Wiener Restaurantwoche” die einmalige Gelegenheit eine Woche lang Toprestaurants in und um Wien auszuprobieren und kulinarische Köstlichkeiten zu einem Fixpreis zu genießen. Gedeck, Getränke usw. werden zusätzlich verrechnet. Restaurants mit mehr als einer Haube, können je zusätzlicher Haube einen Aufpreis von € 10,- für das Dinner und € 5,- für den Lunch verlangen.

Sponsoren

Die Partner der 18. Wiener Restaurantwoche sind American Express, Taxi 31300, Resch&Frisch, Römerquelle, Freewave, bet-at-home, WKO und helvetia. Sie unterstützen damit ein Projekt, das den Wiener Gastronomen zusätzlichen Umsatz bringt und damit zum Wachstum der Branche beiträgt. „Unser Dank gilt den Sponsoren und Kooperationspartnern, ohne die ein Gourmet Event dieser Größenordnung nicht möglich wäre“, so Organisator Dominik Holter.

Alle teilnehmenden Restaurants:
https://restaurantwoche.wien/#restaurants

Fotos zur 18. Wiener Restaurantwoche finden Sie unter:
https://www.apa-fotoservice.at/galerie/14841

Die aktuelle Fotogalerie zum VIP Opening am 26. August finden Sie hier:
https://www.apa-fotoservice.at/galerie/15051

 Rückfragen und Kontakt:

Sabrina Skrinjer, BA
Junior PR & Social Media Consultant
Culinarius Beteiligungs und Management GmbH
T: +436649242034
E: sabrina.skrinjer@culinarius.at