Reservieren Sie Ihren Tisch ab 21. Februar

Flatschers Bistrot

Ein kleines Stück Paris in Wien

Parlez-vous Flatschais? Vom Steak zum Entrecôte sind es wirklich keine 100 Meter. Seit der Eröffnung unseres Bistrots erst recht nicht! Ihnen die kleinen feinen Sprachunterschiede zu erklären oder einen Sprung vor die Tür zu gehen, um Ihnen den Weg zu zeigen, tun wir ja jederzeit sehr gerne. Im Flatschers Bistro und Bar möchten wir Ihnen mit Charme, Lebensfreude und „les affaires“ ein kulinarisches Zuhause bieten. Wir bringen mit unserer lauschigen Atmosphäre, unseren ausgewählten Weinen und unseren Fischgerichten französisches Flair nach Wien. Santé und bon appétit!

Informationen

Küche:Französische Küche gepaart mit amerikanischen Steaks

Auszeichnungen:Falstaff: 1 Gabel mit 80 Punkten

Zahlungsmöglichkeiten:Bankomat, Maser Card, Visa, American Express und Diners Club akzeptiert

Rauchermöglichkeit:Nein

Parkmöglichkeit:Öffentliche Parkplätze und gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sonstiges

Gastgarten im Sommer

Menü

Dinner

Beef Tartare (100g)
dazu wahlweise Brot oder Pommes

*****

Flank Steak
Sauce und Beilage zur Auswahl

*****

Tarte aux pommes
französische Apfeltarte

€ 29,50 p.P.

37 Bewertungen auf restauranttester.wien
Essen
Service
Ambiente
Andreas
Vorspeise: Das Beef Tatar war im Großen und Ganzen sehr gut.Hauptspeise: Als Hauptseite hatte en wir das Flank Steak. Anscheinend ist beim Auflegen in der Küche ein Fehler unterlaufen, da meine Lebensgefährtin anstatt des Medium Steaks das Medium-Rare bekommen hatte. Bei mir war das umgekehrt. Ansonsten war die Hauptspeise sehr gut.Nachspeise: War nach unserem Geschmack sehr gut.Service: Hier mussten wir die größten Defizite feststellen. Zu allererst, wurde auf die Getränke vergessen. Nach neuerlichem nachfragen, nachdem wir die Vorspeise schon bekommen hatten, bekamen wir endlich unsere Getränke. Wie oben schon beschrieben wurden die Steaks vertauscht (obwohl verschiedener Beilage und Sauce).Meiner Meinung nach wäre in Zukunft das Restaurant gegenüber dem Bistro zu bevorzugen.
Essen
Service
Ambiente
Bernhard
Zum Essen:Vorspeise: Beef Tartare war gut wie immer.Hauptspeise: Wir waren zu 4., von den 4 Flank-Steaks (alle hatten Medium bestellt) waren 2 komplett durch - sollte in einem Lokal wie dem Flatschrs nicht passieren! Pommes gut wie immer.Nachspeise: war gut aber nichts besonderes.Zum Servicepersonal: Wird von Besuch zu Besuch schlechter (egal ob Bistro, oder Original Flatschers). Wir sind nach dem Essen noch ein wenig "versumpert" und hatten dann Gusta auf die getrockneten Salamis die im Bistro hinter der Bar hängen. Wir haben den Kellner gefragt wieviel diese denn kosten... seine Antwort "geht aufs Haus". Wir haben uns gefreut, doch zu früh.Als wir dann gezahlt haben standen die Salamis plötzlich auf der Rechnung... darauf angesprochen dass er uns gesagt hat, dass selbige von ihm als "geht aufs Haus" versprochen wurden meinte er "Das war ein Scherz". Komischer Humor...Ich habe dann kurz mit ihm disuktiert und er bot uns dann stattdessen eine Runde Averna an (wär dann vielleicht auch wieder auf der Rechnung gestanden) was ich ausgeschlagen habe. Es war mir dann zu blöd mit ihm zu diskutieren und habe bezahlt und ihn darauf hingewiesen dass ich eine Bewertungen schreiben werde darüber, was ich jetzt auch tue.Generell wurde bei Getränkebestellungen immerwiedermal ein Gläschen vergessen, oder was falsches gebracht... wie gesagt: So etwas sollte in einem Lokal wie dem Flatschers nicht passieren!
Essen
Service
Ambiente
Florian
Best Steak in Town, Service sehr engagiert, Ambiente etwas zu dunkel und die Tische teilweise sehr eng an einander. Alles in allem aber sehr empfehlenswert.
Essen
Service
Ambiente
Armin
Das Essen war köstlich! Service sehr gut und das Ambiente perfekt! LG
Essen
Service
Ambiente
WZ
Essen hervorragend! Service perfekt. Das französischen Bistro ist nett, uns persönlich gefällt der amerikanische Stil besser. Wir werden künftig daher im anderen Flatschers Restaurant essen.
Essen
Service
Ambiente