HEUTE

Mit täglich über 900.000 Lesern und Leserinnen ist „Heute“ die erfolgreichste Gratis Tageszeitung Österreichs und die absolute Nummer 1 in Wien. Was „Heute“ gegenüber anderen Zeitungen auszeichnet ist ein Journalismus, der sich nicht mit unwichtigen Details aufhält, der klar sagt, was Sache ist und nie um den heißen Brei herum redet. Journalismus, der Dinge auf den Punkt bringt. Unser Prinzip der Verdichtung wird täglich gelebt und zeigt, was moderner Qualitätsjournalismus, wie ihn „Heute“ versteht, leisten kann. Eine Mischung, mit der „Heute“ täglich bereits über 900.000 zufriedene Leser und Leserinnen überzeugt.

Egger Bier

Privatbrauerei Egger
Vollmundig, vielfach ausgezeichnet und mit bestem Aromahopfen aus dem Mühlviertel und der Hallertau gebraut. Das fein gehopfte Märzen der Privatbrauerei Egger aus Niederösterreich ist ein echter Biergenuss. Die Wurzeln der Brauerei reichen bis ins 17.Jahrhundert zurück und liegen ursprünglich in Kufstein. Heute brauen die beiden bayrischen Braumeister Wolfgang Reither und Johannes Meister am Standort St.Pölten-Unterradlberg mit bieriger Leidenschaft in einer der modernsten Brauereien Europas. Auf Ihr Wohl!
Unser Tipp: Ideal geeignet als erfrischender Aperitif zum Start in Ihr Menü!

Schlumberger

Schlumberger

Wie keine andere heimische Sektmarke steht Schlumberger seit 1842 für höchste Qualität und einzigartigen Genuss. Als älteste Sektkellerei Österreichs ist es Schlumberger wichtig, sich für die Hebung der heimischen Sektkultur einzusetzen und Sekt aus Österreich jenen Stellenwert zu geben, den er verdient. Schlumberger ist nicht nur ein Sekt für Österreicher, es ist auch ein Sekt aus Österreich, denn seit jeher werden ausschließlich österreichische Qualitäts-Trauben sorgsam gelesen und nach der „Méthode Traditionnelle“ zu harmonischen Schaumweinen verarbeitet. In der Flasche vergoren und gerüttelt. Der Kellereipunkt am Flaschenboden ist die Garantie dafür.

Diese hohe Kunst der Champagne wurde von Robert Alwin Schlumberger in Reims erlernt und in Österreichs ältester Sektkellerei prickelnd verewigt. Das Wissen der jahrhundertelangen Kellerei-Tradition von Schlumberger ist in einer Sammlung exklusiver Spezialitäten vereint.

Bezirkszeitung

Die bz-Wiener Bezirkszeitung ist Kooperationspartner der Wiener Restaurantwoche.

Seit 1983 ist die bz-Wiener Bezirkszeitung nun schon am Wiener Markt präsent. Die bz wird per Hauszustellung in den 23 Wiener Gemeindebezirken verteilt. Mit einer Leser-Reichweite von 24,6 %* hat sich die bz im Wiener Blätterwald sehr gut positioniert und erreicht damit 377.000* Wienerinnen und Wiener.

Bezirksinformation und mehr

Was macht die bz so attraktiv? Es ist die richtige Mischung aus Grätzl-Information und den neuesten Nachrichten, die für ganz Wien relevant sind. Die bz verfügt neben der Hauptausgabe über 23 Bezirksausgaben, die in der Struktur der Wiener Gemeindebezirke in Wiener Haushalten und Unternehmen erscheinen. Neben der bezirksübergreifenden Berichterstattung steht vor allem die lokale Relevanz des jeweiligen Bezirks im Vordergrund.

*Quelle: MA 2015/16 (Erhebungszeitraum 07/2015-06/2016). Netto-Reichweite: Leser pro Ausgabe in Wien 14plus, max. Schwankungsbreite ±2,0%. bz-Wiener Bezirkszeitung: wöchentlich, kostenlos.

Mayer am Pfarrplatz


Weingut Mayer am Pfarrplatz

Das traditionsreiche Weingut Mayer am Pfarrplatz, der Inbegriff Wiener Weinkultur keltert seit 1683 besten Wiener Wein in Döbling.
Die Rebflächen befinden sich zur Gänze innerhalb der Wiener Stadtgrenze im 17. und 19. Bezirk.

Wer steht hinter dem Weingut Mayer am Pfarrplatz.
Hans Schmid, Eigentümer und Visionär, dem die einzigartige und malerische Weinlandschaft in Wien seit jeher faszinierte. Sein Ziel, das Weingut zurück an die Spitze des österreichischen Weinbaus zu führen, ist gemeinsam mit seinem kompetenten und Team rund um Geschäftsführer Gerhard J. Lobner innerhalb weniger Jahre gelungen. Das Weingut Mayer am Pfarrplatz gilt heute wieder als Aushängeschild des Wiener Weinbaus, welches durch seinen Innovationsgeist national und international Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Die Herkunft und der Wiener Wein.
Wien ist die einzige Metropole weltweit, die nennenswerten Weinbau innerhalb ihrer Stadtgrenzen aufweist und in ihrem Terroir einzigartig ist. Das Wiener Weinbaugebiet umfasst eine Rebfläche von rund 640 Hektar. Unsere Orstweine kommen aus den Lagen vom Wiener Nussberg, Grinzing und Hernals. Als Erste Lage klassifiziert, sind unserer Weine aus den Rieden Preussen und Langteufel am Wiener Nussberg.

Alte Weingärten vor Generationen gepflanzt. Flysch-Mergel Böden mit viel Muschelkalk welche vor 3 Millionen Jahren entstanden sind und mehr als 100 verschiedene Kleinstlagen mit äußerst stark variierenden Bodenformationen. Warme Winde die von der pannonischen Tiefebene heran strömen, kühlendes Klima von Wienerwald und Donau. All diese einzigartigen Faktoren lassen große Weine entstehen.

Der Wiener Nussberg.
Einst nannte man ihn Weingebirg – Wiens Paradelage, der Wiener Nussberg. Die südliche Hangneigung und die kalkreichen Böden bieten perfekte Bedingungen für Riesling, Wiener Gemischten Satz und Burgundersorten. Die Vielfalt der Rebsorten resultiert aus der Tradition des Heurigen und der großen geologischen Unterschiede am Nussberg. Der Kalkgehalt variiert zwischen 25 % und 65 % und vereint sich mit Lehm, Ton und Sand. Muscheln, einst vom Urmeer angeschwemmt, lassen in den Weinen vom Nussberg eine vielschichtige Mineralik entstehen. Der Einfluss von Wienerwald und Donau garantieren ein perfektes Mikroklima, das sich kühlend auswirkt und so die wichtigen Fruchtaromen prägt. Der Nussberg zählt zweifellos zu Österreichs Top Lagen.

Wiener Gemischter Satz DAC einst und jetzt.
Einst als einfacher Wein abgetan, nun Stolz der Wiener. Seit Generationen wird dieser Wein in unserem Haus vorwiegend aus Grüner Veltliner, Riesling, Rotgipfler und Zierfandler vinifiziert. Gemeinsam ausgepflanzt, geerntet und vergoren- in ihm bündeln sich Charaktere mehrerer ausdrucksvoller Sorten und machen ihn so einzigartig in seiner Aromatik. Mit dem Jahrgang 2013 erreicht der Wiener Gemischte Satz – den DAC-Status und somit eine geschützte Herkunftsbezeichnung. Er ist einer der traditionsreichsten Weine Österreichs und ein Stück Identität der Weinstadt Wien.

Profil

PROFIL – Österreichs unabhängiges Nachrichtenmagazin

PROFIL ist seit über 48 Jahren Garant für Journalismus der besonderen Qualität – investigativ, fundiert und meinungsbildend. 308.000 Top-Leser schätzen die Kompetenz und Informationsvielfalt des renommierten Nachrichtenmagazins.

Entdecken Sie mehr auf www.profil.at